Ausgesuchte natürliche Materialien ergeben einzigartige Kissen und Decken!

Ein kurzer Spaziergang im Freien führt dazu, dass wir uns wohler und frischer fühlen. Bunte Wiesen, herrliche Düfte – so kennen, genießen und schätzen wir unsere Natur. Bereits vor über 150 Jahren erkannte Sebastian Kneipp, dass der Schlüssel zum Wohlbefinden im harmonischen Einklang von Körper, Geist und Seele liegt, wodurch die Selbstheilungskräfte unseres Körpers maßgeblich gefördert werden. https://www.kuroase-im-kloster.de/kneipp-kur/fuenf-saeulen-fuer-ihr-wohlbefinden
Auch heutzutage findet man viele wertvolle Kräuter und Pflanzen in verschiedensten Wellness- und Wohlfühlbereichen. Durch den Duft der Kräuter, der durch das Freisetzen der ätherischen Öle der Pflanzen entsteht und folgend über die Atemwege und die Haut aufgenommen wird, bringen wir ein Stück Natur und somit Entspannung, Harmonie und eine wohltuende Wirkung direkt zu Ihnen nach Hause.

Unsere Materialien im Detail

Zirbe – Königin der Alpen

Seit Generationen weiß man um die besondere Qualität der Zirbe und nutzt Zirbenholz nicht nur um formschöne Möbel herzustellen, als Getränk oder Duftsprays, sondern auch als Füllmaterial für Kissen und Decken ist sie bei uns seit einigen Jahren im Einsatz. Das Kieferngewächs kommt in den westlichen Inneralpen, in einer Höhe von bis zu 2500 Höhenmetern vor. Ihr Wachstum gilt als sehr langsam und sie erreicht eine Höhe von bis zu 30 Metern.

Die Zirbe oder auch Arve genannt, besticht nicht nur durch die edle Optik des Holzes, sondern insbesondere durch ihre Widerstandsfähigkeit. Weder Feuchtigkeit noch Temperaturschwankungen können ihr etwas anhaben.

In Form von Flocken verwenden wir das Holz der Zirbe als Füllmaterial für unsere Kissen und Decken. Dadurch sind unsere Decken und Kissen ein duftendes Erlebnis für jedermann. Wissenschaftlich ist die Wirkung der Zirbe nicht bewiesen. Auch Kundenmeinungen in verschiedensten Portalen sind nur subjektive eigene Erfahrungsberichte/Erfahrungswerte von Kunden und nicht bewiesen. 

Steckbrief der Zirbe:
  • Name: Zirbelkiefer (Pinus cembra) Zirbe, Arve
  • Gattung: Familie der Kieferngewächse
  • Standort: Westliche Inneralpen (Ötztal, Hohe Tauern, Seetaler Alpen, Engadin)
  • Höhe: Zwischen 1400 bis ca. 2500 Höhenmeter
  • Wuchshöhe: 20 bis 30m
  • Wachstum: sehr langsam

 

Frisch und edel – Der Duft der Alpen

Wer sich eines unserer Zirbenkissen oder Decken nach Hause holt, hat ein kleines Stück der Alpen bei sich im Schlafzimmer.

Das markanteste Merkmal der Zirbe ist nämlich mit Sicherheit ihr ganz eigener, frischer Duft.  Das Holz verströmt diesen herb edlen Geruch noch Jahrzehnte nach der Verarbeitung und kann kinderleicht wieder aufgefrischt werden, indem man das Material mit etwas Feuchtigkeit versorgt. Die ätherischen Öle der Zirbe sind besonders intensiv und ihr Holz daher in Österreich besonders gern für Saunen, Betten oder im Wellnessbereich verwendet.

 

Wir leben Nachhaltigkeit – 100% aus Österreich

Wir beziehen unsere Zirbe zu 100% aus Österreich und pflegen einen besonders engen Kontakt zu unseren Lieferanten, um höchste Qualität garantieren zu können. Neben der bestechenden Qualität, ist uns aber insbesondere auch wichtig, dass die Zirben die wir verwenden, nachhaltig und langsam gewachsen sind und Waldgebiete wieder mit Jungpflanzen bestückt und erhalten bleiben. Ein nachhaltiger Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten liegt uns besonders am Herzen, wir möchten im Einklang mit der Natur ihre Vorteile genießen ohne sie dabei auszubeuten!

 

Kamille – Die Blume des Sonnengottes

Bereits unsere Urgroßmütter verwendeten die Kamille zur Linderung von Entzündungen und antiseptischen Behandlung. Der goldgelbe Blütenkopf lässt eine Sonne erkennen –bei den Ägyptern wurde die Kamille auch als „Blume des Sonnengottes“ bezeichnet. Durch die unglaubliche Vielfalt an Anwendungsgebieten hat die Kamille seit vielen Jahren einen festen Platz in der Kräuterheilkunde. Man findet die Kamille in ganz Europa – beinahe auf allen Bodenkulturen. Im eigenen Garten, kann man sie an sonnigen Stellen anpflanzen und den ausgeprägten Duft, der 1050 cm hochwachsenden Pflanze genießen. Auch Hildegard von Bingen schwörte bereits im 12. Jahrhundert auf die Kamille und propagierte „äußere Schönheit kommt von innen“.

Die Wirkung der ätherischen Öle:
  • Entzündungshemmend
  • Entspannend
  • Krampflösend
  • Antibakteriell
  • Beruhigend
  • Hilft bei Schlafstörungen

Brennnessel – Der Reiniger

Wir alle kennen dieses Kribbeln, da wir wahrscheinlich bereits Bekanntschaft mit der Brennnessel machten. Heimisch ist die Brennnessel in Mitteleuropa, wo man sie häufig in größeren Gruppen findet. Man erkennt sie sehr einfach durch die gesägten Blätter, die mit den Brennhaaren besetzt sind. Durch die Berührung brechen die Haare ab und entleeren ihr Gift auf unserer Haut. Große Anerkennung, hat diese Pflanze durch ihre stoffwechselanregende, entzündungshemmende und entschlackende Wirkung erhalten.

Die Wirkung der ätherischen Öle:
  • Reinigend/Entschlackend
  • Stoffwechselfördernd
  • Schafft innere Balance
  • Entzündungshemmend
  • Stärkt bei Erschöpfungszuständen z.B. auch Frühjahrsmüdigkeit

Ringelblume – Pure Harmonie

Wunderschön und mit satten Farben schmückt die Ringelblume unserer Gärten. Die hochwachsende Pflanze, deren Herkunft der Mittelmeerraum vermutet wird, wird schon seit vielen Jahres als typisches und vielseitiges Hausmittel verwendet. Mittlerweile ist sie als eine der wirksamsten Heilpflanzen bekannt, da sie aufgrund ihrer keimtötenden und entzündungshemmenden Eigenschaften sowohl innerlich, als auch äußerlich angewandt werden kann.

Die Wirkung der ätherischen Öle:
  • Man bleibt jung (Haut) – hautschonend
  • Wohltuend
  • Entspannend/Krampflösend
  • Beruhigend
  • Fördert den Stressabbau
  • Schmerzlindernd

Lavendel – Der Ruhepol

Wenn man für ein paar Sekunden die Augen schließt und sich gedanklich in der Provence wiederfindet – jener Gegend, die wie keine andere von satten Lavendelfeldern geprägt ist – weiß man, warum der Lavendel so eng mit Freiheit, Sommer und purer Entspannung verbunden ist. Heimisch ist diese Pflanze in Südeuropa, wobei man mittlerweile auch oftmals in unseren heimischen Gärten auf diese Pflanze trifft. Sie sieht hübsch aus, duftet unwahrscheinlich gut und wird – aufgrund ihrer beruhigenden Wirkung – als Heilpflanze verwendet.

Lavendel – der Ruhepol
  • Befreiende Wirkung auf die Seele
  • Ausgleichende Wirkung
  • Fördert Stressabbau
  • Hilft bei Schlaflosigkeit
  • Stimmungsaufhellend
  • Angstzustände werden gelöst

Schafschurwolle – der Selbstreiniger

Wir legen größten Wert auf die Qualität unserer Produkte und verwenden als Füllmaterial in all unseren Produkten ebenfalls nur Natur Material – 100% reine Merino Schafschurwolle wo auch die Schafe gemäß den biologischen/ökologischen Anforderungen gehalten werden. Die Schafschurwolle besticht durch die hohe Selbstreinigungskraft und durch die Fähigkeit, 30% des Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen zu können (ohne sich feucht anzufühlen). Durch die Vielzahl an positiven Eigenschaften der Schafschurwolle, erzielen wir ein angenehmes und vor allem gesundes Schlafklima, wodurch Sie das ganze Jahr traumhaft verwöhnt werden.

Die Wirkung der Schafschurwolle:
  • Feuchtigkeitsregulierend
  • Luftdurchlässig
  • Fördert Stressabbau
  • Anschmiegsam weich
  • Besonders guter Temperaturausgleich
  • Langanhaltende Frische durch hohe Selbstreinigungskraft

Weil die Natur das kostbarste Gut ist, das uns zur Verfügung steht

Von uns verwendete Quellen (findest du zusätzlich auch im Impressum):

https://heilkraeuter.de/lexikon/

http://www.heilkraeuter-und-heilpflanzen.com

Unsere Vorteile

100% NATUR AUS ÖSTERREICH

Alle von uns verwendeten Rohstoffe und Materialen sind zu 100% natürlich, nachwachsend und direkt aus Österreich. Wir garantieren dadurch hochwertigste Qualität, Langlebigkeit unserer Produkte und schonen gleichzeitig unsere Umwelt.

GEMACHT VON MEISTERHAND

Unsere Produkte werden zu 100% von Meisterhand mit größter Sorgfalt und viel Liebe hergestellt. Unsere Stärken und unser Erfolgt basieren auf der Kombination regionaler Naturmaterialien und traditioneller handwerklicher Verarbeitung.

EINFACH RECYCLEBAR

Für uns ist die Natur das kostbarste Gut, das uns zur Verfügung steht. Daher ist es uns besonders wichtig, dass unsere natürlichen Produkte umweltfreundlich eingehüllt sind – wir verwenden 100% recyclebare Verpackungen.